Nur mehr überprüfte Pflanzenschutzgeräte sind erlaubt.
Wer im Frühjahr 2017 eine Pflanzenschutzmaßnahme durchführt, darf dies nur mehr mit einem überprüften Gerät oder einem Neugerät, das nicht älter als fünf Jahre ist, bewerkstelligen.

• Als Nachweis gilt die neue weiße Prüfplakette
• oder bei Neugeräten das Datum des Kaufvertrages.
• Das gelbe „ÖPUL-Pickerl“ wird nicht mehr anerkannt.
• Die neue Regelung ist EU-weit seit 26. November 2016 in Kraft.

Wir haben am 9. und 10. März eine Feldspritzen-Überprüfung organisiert.
Eine große Anzahl von unseren Kunden nahmen das Angebot an und haben sich rechtzeitig vorangemeldet.
Wir bedanken uns nochmals für die super Zusammenarbeit und den reibungslosen Ablauf.

Auf ein Wiedersehen zur Überprüfung im Jahr 2018.